Frühlingsfest für Familien

Foto: Heinz Hoffmann

Nicht nur bei der Jugend sondern auch bei den Familien ist das Münchner Frühlingsfest besonders beliebt. Eine große Auswahl an Kindergeschäften wie Jumboflug, Kinder Rallye, Beach Party und die vielen Kinderkarusselle laden zum Fahren ein. Nicht zu vergessen die Belustigungen, Fahrgeschäfte für Klein und Groß, die vielen Verkaufsgeschäfte und Spielbuden.

 

Kulinarisch gibt es alles was das Kinderherz sich wünscht zum Beispiel rote glasierte Äpfel, Zuckerwatte und Eis aber auch Leckeres für die Eltern, Großeltern und und und. Im gemütlichen Münchner Weißbiergarten, bei der kleinen Backstube, der Creperie Anno 1900 oder den vielen andern gastronomischen Betrieben, trifft man sich zum gemütlichen Beisammensein und genießt Gaumenfreuden.

 

 

Typische Geschäfte für die kleinen Gäste sind:

 

                                   Trampolin                                                      Kindereisenbahn

                                   Beach Party                                                   Kinder-Rally

                                   Mini Rally um die Welt                                 Jumbo Flug

                                   Reitbahn                                                       

                                                                                             

 

Unterhaltung für die ganze Familie garantiert die Belustigung:

 

           

                        Lach + Freu Haus                 

 

 

Spaß für die ganze Familie bieten zum Beispiel diese Fahrgeschäfte:

 

                                   2 Autoscooter                        Circus Welt Wellenflug

                                   Riesenrad                              Münchner Rutsch´n

                                   Rio Rapidos                            Feuer & Eis

 

Die Betreiber der vielen Schießbuden und Spielgeschäfte sind besonders bemüht um die kleinen Gäste. Hier erhalten die Kinder auch eine Belohnung wenn es nicht gleich ein Treffer war.

 

 

Geschicklichkeit für die ganze Familie:

 

                                   Japanisches Fadenziehen                               Euroball

                                   Büchsenwerfen                                              Entenangeln

                                   Pfeilwerfen auf Ballons                                 Goldener Westen

 

 

WC und Wickeltisch

 

Toilettenanlagen findet man in der Festhalle Bayernland, im Hippodrom, im Münchner Weißbiergarten, bei der Karussellbar und in der Versorgungsstraße. Alle WC-Anlagen werden von Servicekräften betreut und beaufsichtigt.

 

Im Münchner Weißbiergarten kann man kostenlos den Kinderwagen deponieren. Ferner steht ein separater Wickelbereich zur Verfügung.

 

 

 

Programm für die ganze Familie

 

Neben den Programmpunkten wie:

 

Eröffnungsfeierlichkeiten am Freitag, 17. April ab 14.30 Uhr

Riesenflohmarkt des BRK am Samstag, 18. April von 7.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

Brillantfeuerwerk am Freitag, 24. April ab 22.00 Uhr

Musik-Feuerwerk mit Radio Charivari am Donnerstag, 30. April 22.00 Uhr

 

hat das Frühlingsfest auch besondere Highlights für Familien. An folgenden Tagen können Familien und Besucher Geld sparen oder ihre alten DM-Bestände ausgeben:

 

 

Her mit der DM

 

Immer montags kann man auf dem Frühlingsfest ganztags unkompliziert mit den gefundenen oder gesammelten DM-Beständen bezahlen. 2 DM entsprechen dann 1 €.

 

 

Termin:                                   Montag, den 20. und 27. April

 

 

 

Familientag

 

Jeden Dienstag ist Familientag auf dem 51. Münchner Frühlingsfest mit ermäßigten Preisen. Ab ca. 12.00 Uhr öffnen die ersten Betriebe und bis 19.00 Uhr gelten die Ermäßigungen. Neben den Fahrgeschäften und Belustigungen gibt es auch bei den gastronomischen Einrichtungen, Verkaufsstände, Schießbuden und Spielgeschäfte spezielle Angebote.

 

Termin:                                   Dienstag, den 21. und 28. April

 

 

 

Tag des Brauchtums auf der Theresienwiese

 

Angelehnt an den großen Erfolg der „Jubiläumswiesn“ und der „Oidn Wiesn“, soll dem Publikum auch außerhalb des Oktoberfestes, Brauchtum dargebracht werden. In einem besonders umfangreichen Programm, stellen die Schausteller ihre alten Zugmaschinen und Orgeln zur Schau.

 

Ferner treten verschiedene Trachtengruppen an unterschiedlichen, freien Plätzen auf dem Gelände des Frühlingsfestes an. Die Gruppen ziehen über die Straßen des Frühlingsfestes und agieren je nach Laune. Angedacht ist dies, in der inzwischen bekannten Form des „Straßenmusizierens“.

 

Um das Brauchtum eindrucksvoll zu vermitteln, gibt es Vorführungen mit Pferdegespannen und –fuhrwerken. Das Einspannen von Pferden, sowie das Lenken und Fahren der Gespanne kann bestaunt werden.

 

Termin:                                   Sonntag, 26. April      ab 12:00 Uhr

 

 

 

Straßenkünstler- Wettbewerb

 

Aufgrund des Erfolgs der letzten Jahre, sind wieder alle Straßenkünstler aufgerufen, die dem Frühlingsfestpublikum ihr Können präsentieren möchten. Nähere Informationen siehe unter „Straßenkünstler-Wettbewerb“.

 

 

Termin:                                   Sonntag, 03. Mai                    ab 11:00 Uhr

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VMS Veranstaltungsgesellschaft der Münchner Schausteller GmbH