Frühlingsfest Kulinarisch

Festhalle Bayernland

Seit über 45 Jahren ist die „Festhalle Bayernland“ im Besitz der Familie Schöniger. Heinz Schöniger hatte 1971 gemeinsam mit Frau Petra das Festzelt erworben. Heute betreibt Sohn Peter mit seiner Frau Petra die „Festhalle Bayernland“, die zum Teil erneuert und modernisiert wurde. Bei den Gästen besonders beliebt sind die bayerischen Schmankerl wie frische Hendl vom Grill, Haxen und Rollbraten. Ausgeschenkt werden Biere der Augustiner-Brauerei. Die Gäste erwartet geselliges Beisammensein und gute Unterhaltung.

 

 

www.festhalle-bayernland.de

 

Tischreservierung unter:

 

Telefon       0700 / 144 200 00

 

Info@festhalle-bayernland.de

 

Musikprogramm

 

 

21.04.                 Die Eslarner

22.04.                 Die Eslarner

23.04.                 Die Eslarner

24.04.                 Wuiderer Pistols

25.04.                 Die Partyband Fritz and Friends

26.04.                 Nachtstark

27.04.                 Manyana

28.04.                 Die Eslarner

29.04.                 Die Eslarner

30.04.                 Wolfgang Grünbauer / Wolfsegger

01.05.                 Rainer Herneck & Die Ludwig Thoma Musikanten

02.05.                 Cagey Strings

03.05.                 Joe Williams Band

04.05.                 Münchner G´schichten

05.05.                 Die Eslarner

06.05.                 Die Eslarner

07.05.                 Die Eslarner

Hippodrom

Das Hippodrom lädt in diesem Jahr wieder zu coolen Drinks und heißer Flirt-Atmosphäre an ihre legendäre P1 Bar ein. Auf der Speisekarte stehen Hippodrom Wiesnschmankerl. Ausgeschenkt wird eigens gebrautes Bier der Spaten-Brauerei. Ein stimmungsvolles Musikprogramm sorgt für gute Unterhaltung.

 

www.hippodrom.de

 

Tischreservierung unter:

 

Telefon 089-24 29 29 30

 

info@hippodrom.de

 

Musikprogramm

 

21.04.                   Dominik Ofer & die Band

22.04.                   Dominik Ofer & die Band

23.04.                   SIMMISAMMA & Linda Jo Rizzo

24.04.                   SIMMISAMMA

25.04.                   SIMMISAMMA

26.04.                   SIMMISAMMA

27.04.                   SIMMISAMMA

28.04.                   Bergluft

29.04.                   Bergluft

30.04.                   Tag des Brauchtums / Bergluft

01.05.                   Bergluft

02.05.                   SIMMISAMMA

03.05.                   SIMMISAMMA

04.05.                   Högl Fun Band

05.05.                   Högl Fun Band

06.05.                   Högl Fun Band

07.05.                   Högl Fun Band

Münchner Weissbiergarten

Der ideale Platz um die ersten Sonnenstrahlen oder die wärmer werdenden Abende des Frühlings zu genießen. Neben den bekannt guten Brotzeiten werden auch warme Speisen zu familienfreundlichen Preisen angeboten. Es wird Bier der Münchner Großbrauerei Paulaner ausgeschenkt und eine weitere Auswahl an alkoholischen und nicht alkoholischen Getränken. Der Münchner Weißbiergarten lädt zum zweiten Mal ein an seine „SissiS-Bar“. Das Team von „SissiS Possenhofen“ verwöhnt die Gäste mit seinem „SissiS Haselnussrausch“ und mit Kaffee und Kuchen.
 

www.Münchner-Weissbiergarten.de

 

Tischreservierung unter:

 

Telefon       089-540 30 300

 

Weissbierkarussell

Die Karussell-Bar der Familie Zierer präsentiert sich mit neuer Ausstattung unter der Geschäftsleitung von Manfred Zehle jun. auf dem Münchner Frühlingsfest. Angrenzend an das Karussell kann man gesellig im Gastgarten ein kühles Pils, Cocktails oder ein Glas Prosecco genießen

 

Hacker - Weißbieralm

 

Auf dem Münchner Frühlingsfest hält eine neue Brauerei Einzug. Heinrich und Liselotte Haas begrüßen ihre Gäste in der „Hacker – Weißbieralm“. Hier können die Besucher im Freien das Frühlingswetter bei einem Umtrunk zu genießen.

 

 

Volksfestspezialitäten

 

Hamburger XL

„Bavaria meets Amerika“ Bei  „Angie Zettl`s  XL Burger“ trifft  bayrische Gastlichkeit auf amerikanisches Styling.

 

Spezialitäten Turm

 

Hier findet der Besucher die ½-Meter Bratwurst oder lässt sich ein Schaschlik nach Spezialrezept schmecken.

 

Schmankerlhütt´n

 

Für Liebhaber der XXL-Bratwurst, Riesen-Currywurst oder Brunner-Bratwürstel.  Maiskolben und Hot Dogs runden das Angebot ab.

 

Geflügel Spezialitäten

 

Rund um das Geflügel hat sich Joachim Zehle jun. angenommen. Hier gibt es Leckeres von Pute und Huhn.

 

Fischspezialitäten

 

Fischer-Vroni´s  Alt Münchner Steckerfischbraterei

 

In bekannter und geschätzter Qualität gibt es nun auch die Spezialitäten der Fischer-Vroni auf dem Münchner Frühlingsfest.

 

Peters Meeresfrüchte

 

Peter Lingnau feiert sein 25 jähriges Frühlingsfest-Jubiläum. Sein Fisch-Stand präsentiert sich im neuen Gewand. Das vielseitige Sortiment köstlicher Fischspezialitäten überzeugt sowohl anspruchsvolle Gourmets als auch schnelle Genießer. Ergänzt wird das Sortiment durch Wein und Prosecco.

 

Fisch-Feinkost-Haus

 

Ein großes Angebot für den Fischliebhaber von Seelachs, Brathering, Matjes oder geräucherter Makrele bis hin zum Tintenfisch.

 

Internationale Spezialitäten

 

Baguette Spezial

 

Vor Ort wird der Baguette-Teig hergestellt und gebacken. Anschließend wird das Baguette belegt,  zum Beispiel mit Schinken-Käse-Ananas oder Camembert-Preiselbeere.

 

Pizza-Bäckerei

 

Nach einem altitalienischen Rezept werden hier die Pizzen gefertigt und nicht nur für den Gaumen sondern auch fürs Auge mit schmackhaften Zutaten belegt.

 

Treffpunkt für Kaffeeliebhaber

 

Die kleine Backstube

 

Gemütlich kann man unter Dach verschiedene Kaffeespezialitäten genießen. Schon von Weitem zieht der verlockende Duft in die Nase. Vor den Augen des Besuchers stellt die Firma Krems feine Waffeln, Krapfen, Apfeltaschen, Auszogne und Dampfnudeln her.

 

Cafe Anno 1900

 

Im Garten des Cafe Anno 1900 bleibt die Zeit stehen. Köstliche Crepes, Waffeln oder Schmalzgebackenes laden zum Genießen ein.

 

Cafe Treff

 

Ebenfalls süße Verlockungen gibt es bei Merkl`s Cafe Treff. Feine Apfel-kücherl, Reiberdatschi oder Dampfnudeln mit Vanillesoße, dazu Kaffeespezialitäten.

 

Süßwaren

 

Das Frühlingsfest ist ein Paradies für alle Naschkatzen. Über 20 Betriebe bieten „Süßes“ für alle Lebenslagen. Angefangen vom Magenbrot, gebrannten Mandeln und der Schokobanane bis hin zum Liebesapfel. Nicht mehr wegzudenken sind das Slush-Eis oder das Lebkuchenherz.

 

Bavesen

 

Moritz Tille wird in diesem Jahr mit seinen Bavesen das Frühlingsfest versüßen. Die köstlichen Leckereien mit verschiedenen Füllungen, wie Zwetschgen oder Hagebutten,    werden frisch zubereitet und können mit einer Tasse Kaffee genossen werden.

 

Jo Kurt

 

Kalorienbewusste Genießer dürfen sich auf „Frozen Yoghurt“ freuen: Eisgekühltes Joghurt, genauso leicht, genauso gesund. Durch seine Vielzahl an Toppings, wie frische Früchte oder Schokostreusel, kann jeder sein eigenes Geschmackserlebnis kreieren.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VMS Veranstaltungsgesellschaft der Münchner Schausteller GmbH