Standkonzert unter der Bavaria

Seit 1985 versammeln sich am zweiten Wiesnsonntag die Musikkapellen aller Oktoberfestzelte auf den Stufen der Bavaria zum traditionellen Standkonzert. Tausende Münchner und Gäste aus dem In- und Ausland kamen am Sonntag, 25.  September 2016,  zur Bavaria, um das Standkonzert der Oktoberfest-Kapellen bei weiß-blauem Himmel und Sonnenschein zu genießen.

 

300 Musiker spielten gemeinsam unter der Leitung von Alois Altmann (Kapellmeister des Hofbräu Festzeltes) und prominenten Gastdirigenten.

 

Den Reigen der Dirigenten eröffnete Bernhard Klier, Vertriebs-Chef der Löwenbräu AG, mit dem Bozener Bergsteiger-Marsch

 

Die Ehre hatten auch:
Josef Schmid, Wiesn Chef und Zweiter Bürgermeister
Pfarrer Rainer Maria Schießler
Christian Wittstadt, Leiter der Wiesnwache
Wiesn-Stadtrat Otto Seidl
Karl-Heinz Knoll, Festring

 

Traditionell dirigiert zum Schluss der Münchner Oberbürgermeister den Bayerischen Defiliermarsch. Souverän dirigierte Dieter Reiter die Mega-Kapelle.

 

Feierlicher Abschluss des Konzertes war die von allen gemeinsam gesungene Bayernhymne "Gott mir Dir du Land der Bayern". Dazu stiegen Hunderte von Luftballons in den Himmel.

 

Nach Schätzung der Festleitung kamen knapp unter drei Millionen Gäste auf die Theresienwiese („Kleine Wiesn“ 2012: 3,6 Millionen).

 

In der Ochsenbraterei wurden 54 Ochsen (2012: 60) verspeist. Die Kalbsbraterei meldet den Verzehr von 25 Kälbern (2012: 26 Kälber

 

Nach Aussagen der Wiesn-Wirte sank der Bierkonsum im Vergleich zum Vorjahr um circa 15 Prozent, da das Biergartengeschäft wegen Dauerregen zu Beginn der Wiesn entfiel.

 

Die Polizei spricht von einer „ruhigen und sicheren Wiesn“ und freut sich über den Rückgang bei Freiheitsentzügen, Körperverletzungen und Masskrugschlägereien. Sie lobt die gute Sicherheitspartnerschaft aller zuständigen Behörden und Beschicker.

Auch das Bayerische Rote Kreuz berichtet von einem bisher entspannten Verlauf der Wiesn ohne besondere Vorkommnisse.

 

Rund 50.000 Bierkrüge (2012: 63.000) sammelte das aufmerksame Ordnerpersonal bisher ein.

 

 

Fotos: www.ipa-pressagency.media

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VMS Veranstaltungsgesellschaft der Münchner Schausteller GmbH