O'zapft is auf dem 185. Oktoberfest

 

Mit zwei Schlägen hat Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) am Samstag, den 22. September, pünktlich um 12.00 Uhr das erste Fass Bier im Schottenhamel Festzelt angezapft und mit dem Ruf: O’zapft is“ das 185. Oktoberfest offiziell eröffnet. Traditionsgemäß erhält Bayerns Ministerpräsident die erste Mass  Festbier. Seit März 2018 ist Markus Söder der neue Ministerpräsident in Bayern. Er hat mit Reiter „auf eine friedliche Wiesn“ angestoßen. Söder: „Das Oktoberfest ist ein besonderes Ereignis, vielleicht die schönste und größte Visitenkarte Bayerns in der Welt. Ich hoffe, dass wir diese Lebensfreude heute wieder zeigen und dass es eine friedliche aber auch lebenslustige Wiesn ist. Ein Zeichen, dass in Bayern was los ist und dass wir schön feiern".

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VMS Veranstaltungsgesellschaft Münchner Schausteller GmbH